HSL Hochsicherheitsschlösser

die optimale Lösung für den Justizvollzug

Das Hochsicherheitsschloss made in Germany

Mit HSL erhalten Sie ein Schlosssystem mit Funktionen, die Sie einfach brauchen - und darüber hinaus viele Features, die Sie vielleicht niemals erwartet hätten. Hier sind einige Gründe, warum Ihr nächstes Schließsystem wahrscheinlich HSL heißt.

Know How

100%

Security
Made in Germany

Nicht pickbar

unpickbares Doppelbart Hochsicherheits-Schließwerk

5 sek.

in 5 Sekunden umcodierbar heißt kein Risiko bei Schlüsselverlust

10 Jahre

bis zu 10 Jahre Herstellergarantie und Investitionsschutz dank jahrzehntelanger Nachkaufgarantie

geprüft und zertifiziert

höchster Ausbruch- und Brandschutz, geprüft und zertifiziert

Varianten
Sicherheit
Bedienung
Ausstattungsoptionen
Montage & Service
Zubehör
Qualität
Referenzen

Riegelschlösser

Zur sicheren Verriegelung von Türen in Hafträumen, Durchgangstüren in Zellentrakten und in Sicherheitseinrichtungen, bei denen eine Fallenbetätigung nicht erforderlich ist.
HSL Riegelschlösser

Fallenriegelschlösser

Zur sicheren Verriegelung von Durchgangstüren. Diese Schlösser wurden speziell zur Sicherung von hochfrequentierten Durchgangstüren und Hauptzugangswegen konzipiert.
HSL Fallenriegelschlösser

Riegel-/Fallenschlösser

Zur sicheren Verriegelung von Haftraumtüren. Zusätzlicher Insassen-Verriegelungsmechanismus bietet Privatsphäre und Sicherheit für Insassen. Die Insassen-Funktion kann jederzeit durch den HSL-Doppelbartschlüssel übersteuert werden.
HSL Riegel-/Fallenschlösser

Basquillschlösser

Zum speziellen Verschluss von besonders gesicherten Hafträumen (BGH) und Polizeigewahrsamsräumen. Neben dem Riegel erfolgt die Verriegelung zusätzlich nach oben und unten über Stangen.
HSL Basquill-Schlösser

Motorschlösser

Zur motorisch gesteuerten Verriegelung von Haftraum- und Durchgangstüren über BUS-Technik oder einer konventionellen SPS-Schlosssteuerung.
HSL Motorschlösser

Revisionsklappenschlösser

Kompakte Schlösser zur Realisierung von Revisions-/Kommunikationsklappen in Haftraumtüren. Wahlweise gleich- oder verschiedenschließend mit dem Haftraumtürschloss.
HSL Revisionsklappenschlösser

Mehrpunktschlösser

Sicherheits-Mehrpunktverriegelung für Schleusen, Außentüren und Gebäudeabschlusstüren, bestehend aus einem Hauptschloss und zwei synchron schließenden Zusatzschlössern.
HSL Mehrpunktschlösser

Sonderentwicklungen

Individuelle Schlossentwicklungen, Softwareanpassungen sowie Entwicklung und Herstellung von anwendungsspezifischen Sicherheitskomponenten.
Anfrage Sonderentwicklungen

Was kommt dabei heraus, wenn man ein manipulationssicheres Zuhaltungssystem mit kompromissloser Schlosstechnik vereint? HSL. Noch nie konnten sich Justizeinrichtungen so sehr auf ein Schließsystem verlassen.

  • ALLGEMEIN
  • SERIENMÄSSIG MECHANISCH
  • SERIENMÄSSIG ELEKTRONISCH
  • PRÜFUNGEN UND ZERTIFIKATE
  • OPTIONALE FEATURES

ALLGEMEIN

  • herstellerexklusive Schlüsselprofile
  • bei Schlüsselverlust oder Umschluss: 9-fach umcodierbares Schließwerk, beliebig oft umcodierbar, ohne Werkzeug in fünf Sekunden / Schloss
  • Doppelbart-Zuhaltungsschließwerk mit sieben Zuhaltungen vollständig im Schlossgehäuse integriert und vor Manipulation geschützt
  • unpickbare, federfreie Zuhaltungen aus verschleißarmer Bronze-Speziallegierung mit 35.000.000 möglichen Codierungen
  • sehr hoher Schutz vor visuellen Schlüsselkopien (Pretoria-Modell)
  • Stulp, Schließblech, Schlosskasten und sämtliche Funktionsteile aus korrosionsbeständigem Edelstahl
  • hoher Schutz vor Riegel-Querkräften bis 30kn
  • maximale Riegel-Gegenkräfte bis 6kn

SERIENMÄSSIG MECHANISCH

  • massiver 50 mm Edelstahl-Riegel
  • visuelle Versperrzustandsanzeige
  • vollgesicherter Wechsel der Falle zum Schutz vor Drahtöffnungen
  • geschützte Fallenöffnung zum Schutz vor Schlossmanipulation bei geöffneter Tür
  • Hilfsfalle schützt vor unberechtigtem Zurückschieben der Falle (Scheckkartentrick)
  • Ausbausperre bei geöffneter Tür
  • Befestigung mittels Sicherheitsschrauben

mechanische Sicherungskomponenten

SERIENMÄSSIG ELEKTRONISCH

  • elektronische Versperrzustandsanzeige
  • komplexe Verschlüsselung der BUS-Vernetzung
  • permanente Leitungsüberwachung aller BUS-Schlösser

PRÜFUNGEN UND ZERTIFIKATE

  • Widerstandsklassen bis RC5
  • Schlossprüfung gemäß DIN EN12209
  • Brandschutzprüfung bis EI90/T90
  • Rauchschutzprüfung bis RS2

OPTIONALE FEATURES

  • Spezial-Riegel mit Sägeschutz (optional)
  • Schlosstasche mit Mangan-Bohrschutz (optional)
  • elektronische Schließwerksperre (optional)
  • Hauptschlüsselfunktion mit max. 2 Untergruppen (optional)

Montage & Service

Wir unterstützen Sie mit erprobten Komponenten und systemischen Produktgruppen bei der Installation und Montage. So gewinnen Sie Zeit und maximieren die Funktionssicherheit. Unser Team berät Sie gerne über die Möglichkeiten.

  • MONTAGE
  • SERVICE

MONTAGE

  • Schlosstaschenlieferung an den Türenhersteller für eine „schlossfreie“ Vorfertigung und die zuverlässige Schlossmontage vor Ort
  • modulares Baukastensystem mit einheitlichen Einbaumaßen ermöglicht jederzeit einen einfachen Schloss- und/oder Funktionswechsel (z.B. elektronisch vs. mechanisch)
  • umfangreiches Dienstleistungsangebot für Planung, Montage und Inbetriebnahme durch STUV-Techniker

SERVICE

  • leihweise Schloss-Dummy als Produktionsschloss
  • Mietschlösser mit Profilzylinder für die Bauzeit
  • Prüfbox für Motorschlösser und elektronische Schlosstaschen
  • komplett wartungsfreie Schlosstechnologie
  • 10 Jahre Herstellergarantie mit Schutzbrief, inklusive Ersatzschlösser vor Ort, inklusive aller Reparaturen

Qualität

In der Qualität unserer Produkte spiegelt sich unser Versprechen wider, Ihnen Verfügbarkeit, lange Lebensdauer und Zuverlässigkeit zu liefern. Diese Ziele basieren auf unseren STUV Kernwerten. Diese Werte haben sich innerhalb der STUV Gruppe durch das Engagement und die Mitwirkung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen entwickelt. Wir leben eine Kultur beständigen Fortschritts und konstanter Innovation, die dazu beiträgt, höchste Qualität in jedem Produktdetail zu gewährleisten. Sie führt uns Schritt für Schritt näher zu unserm Ziel, die Nummer 1 in puncto Kundenzufriedenheit zu sein.

  • ALLGEMEIN
  • PRODUKTQUALITÄT
  • GARANTIEN
  • QUALITÄTSSICHERUNG

ALLGEMEIN

  • Manuelle Produktion - Made in Germany
  • 130 Jahre Kompetenz in Gefängnisschlössern
  • über 450.000 verkaufte STUV Gefängnis-Schlösser weltweit

PRODUKTQUALITÄT

  • hochwertiger, korrosionsbeständiger Edelstahl
  • mind. 500.000 mechanische Schließzyklen
  • min. 2.000.000 motorische Schließzyklen
  • vollständig wartungsfreie Schlosstechnologie
  • Hochsicherheitsschlüssel aus gehärtetem Spezielstahl
  • Spezialbeschichtung für Falle und Riegelfalle für geringen Verschleiß

GARANTIEN

  • 10 Jahre Herstellergarantie mit Schutzbrief
  • 20 Jahre Ersatzteil-Versorgung
  • 20 Nachkauf-Verfügbarkeit

QUALITÄTSSICHERUNG

  • ISO9001 zertifiziert
  • zertifizierte Qualität, geprüft durch PIV Velbert, ift Rosenheim und MPA NRW Dortmund
  • halbjährliche Qualitätsüberwachung mit Dauer-Zyklentests
  • 100% Funktions- und Qualitätskontrolle von Schloss und Schlüssel

Bedienung

HSL-Schlösser von STUV vereinen branchenerprobte Technik mit modernen Bedienkonzepten. Es stehen sowohl Hochsicherheitsschlösser für allgemeine Justizanwendungen als auch speziell für bestimmte Anwendungen optimierte Varianten zur Verfügung.

  • ALLGEMEIN
  • BEDIENOPTIONEN
  • SICHERHEIT
  • ORGANISATION
  • OPTIONAL
  • VERSCHLUSSKONZEPTE

ALLGEMEIN

  • flüssiges, kraftfreies Schließverhalten
  • Schlüsselführungen garantieren eine präzise Schlüsselausrichtung

BEDIENOPTIONEN

  • mechanisch mit HSL-Schlüssel
  • und/oder mit RFID Transponder-Chip
  • und/oder motorisch
  • und/oder ferngesteuert von der Sicherheitszentrale
  • und/oder über Zutrittskontrollsystem

SICHERHEIT

  • gesperrte Sicherheitsfalle zum Schutz vor unberechtigtem Zuwerfen der Tür wenn Bediensteter im Haftraum
  • mechanische Notfallschließung der Motorschlösser in jeder Riegelfallenposition

ORGANISATION

  • bis zu drei Berechtigungsebenen (Hauptschlüsselfunktion)
  • 9-fach umcodierbares Schließwerk, beliebig oft umcodierbar, ohne Werkzeug in fünf Sekunden / Schloss
  • elektromechanische Kuppelschlösser mit mechanischem Nachtverschluss (Übersperre) und alternativer Bedienung mit HSL-Schlüssel

OPTIONAL

  • mechanische Verschluss- oder Versperranzeige (optional)
  • elektromechanische Bediensperre durch Sicherheitszentrale (optional)
  • Zwangsschließung verhindert versehentlich unverschlossene Türen (optional)
  • umcodierbar bei verschlossener Tür (optional)

VERSCHLUSSKONZEPTE

  • mit/ohne Insassenschließung
  • mit/ohne Wechsel
  • mit/ohne Drücker
  • mit/ohne mechanischem Vieraugen-Prinzip
  • mit/ohne Tagesfalle
  • mit/ohne zusätzlicher Stangenverriegelung für besonders gesicherte Hafträume (BGH)

Ausstattungsoptionen

STUV bietet Hochsicherheitsschlösser in zahlreichen Varianten mit verschiedensten Ausstattungsoptionen und Individualisierungsmöglichkeiten an. Unser Produktangebot umfasst auch die passende Zutrittssteuerung – von potentialfreien Kontakten bis zur BUS-Technik.

  • MECHANISCH
  • ELEKTRONISCH

MECHANISCH

  • Schließbar ein- oder beidseitig
  • DIN-Richtung links, rechts, einwärts, auswärts
  • Sonderstulp kantig, extralang, extrabreit
  • Magnet im Riegel/Fallenriegel stirnseitig oder von unten (für bauseitigen Reedkontakt)
  • Zwangsschließung verhindert versehentlich unverschlossene Türen
  • Treibriegelfeststellung abhängig vom Verschlusszustand
  • Ausbausperre
  • Riegelstellungsanzeige einseitig, beidseitig, invers
  • Zylinder-Lochung für schweizer Rundprofil

ELEKTRONISCH

  • Schließwerksperre und Abfrage der Schlosszustände (bestromt/unbestromt, I/O-Kontakte, BUS-Technik)
  • Zylinder-Notauslösung bei aktiver Schließwerksperre
  • Manipulations- und Statusüberwachung
  • integrierte RFID-Transponder-Auswertung
  • PowerPack für automatische Motorverriegelung bei Stromausfall
  • Motor mit besonders wirksamer Anlaufstärke

Referenzen

Abschiebungshafteinrichtung Eichstätt

Im Gebäude der ehemaligen Justizvollzugsanstalt wurde im Juni 2020 der Betrieb der Abschiebehafteinrichtung aufgenommen. Für insgesamt über sieben Millionen Euro ist der Gründerzeitbau aus dem Jahr 1900 komplettsaniert und für die Abschiebehaft umgebaut worden. Die Anstalt verfügt über 86 Haftplätze für Männer und zehn für Frauen, die sich auf Einzel- und Gemeinschaftshafträume verteilen.

Standort Eichstätt, Deutschland
Raum / Tür Haftraumtür, Revisionsklappe
Lösungen Abschiebehaft
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Lieferung
Partner Sommer Fassadensysteme-Stahlbau-Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG

Justizvollzugsanstalt
Düsseldorf

Die Justizvollzugsanstalt Düsseldorf steht auf einem 125.000 Quadratmeter großen Gelände in Ratingen. Die Einrichtung verfügt über eine Belegungskapazität von 850 Insassen und ist überwiegend mit Einzelhafträumen ausgestattet. Mit Baukosten von rund 190 Millionen Euro ist die Einrichtung die größte Investition in den NRW-Strafvollzug seit mehr als 60 Jahren. Mechanische und motorische STUV-Hochsicherheitsschlösser sind in den Hafthäusern, Besucherbereichen, Sport- und Werkhallen sowie in den Außenzäunen im Einsatz.

Standort Düsseldorf, Deutschland
Raum / Tür Durchgangstür, Haftraumtür, Gewahrsamstür, Außentor, Technikraum, Revisionsklappe, Gitter-/Zauntür, Sanitärraum, Schleusentür, besonders gesicherte Haftraumtür, Pfortentür, Arbeitsraumtür, Sporthallentür, Verwaltungstür, Brandschutztür, Rauchschutztür
Lösungen Justizvollzug
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Montage, Lieferung
Partner Sommer Fassadensysteme-Stahlbau-Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG

Justizvollzugsanstalt Landshut

Die Grundsteinlegung für den Neubau der Justizvollzugsanstalt in Landshut mit 515 Haftplätzen und 36 Plätzen für den Jugendarrestvollzug erfolgte am 22. April 2002. Die ersten beiden Bauabschnitte der neuen Anstalt wurden 2007 fertig gestellt. Der dritte Bauabschnitt wurde im März 2010 abgeschlossen und umfasst einen Anbau für Untersuchungshäftlinge. Der fast 73 Millionen teure Neubau am Rand der niederbayerischen Bezirkshauptstadt ersetzt die rund 100 Jahre alte Haftanstalt im Landshuter Zentrum.

Standort Landshut, Deutschland
Raum / Tür Haftraumtür, besonders gesicherte Haftraumtür
Lösungen Untersuchungshaft, Justizvollzug, Jugendvollzug
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Lieferung

LVR-Klinik für Forensische Psychiatrie Essen

Die Klinik für Forensische Psychiatrie des LVR-Klinikum Essen verfügt über insgesamt 54 Plätze. Die Einrichtung dient der einstweiligen Unterbringung gemäß § 126a StPO. Entsprechend werden hier Patientinnen und Patienten untergebracht, bei denen dringende Gründe für die Annahme vorliegen, dass sie eine rechtswidrige Tat im Zustand der Schuldunfähigkeit begangen haben. Damit entspricht die Unterbringung einer Art der "Untersuchungshaft". Die Patientinnen und Patienten verbleiben bis zu ihrer Hauptverhandlung in der Einrichtung, um hiernach ggf. in eine Maßregelvollzugsklinik verlegt zu werden.

Standort Essen, Deutschland
Raum / Tür Haftraumtür, Revisionsklappe
Lösungen Forensische Psychiatrie
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Sonderanfertigungen, Lieferung

Polizeirevier Lörrach

Rund 3,1 Millionen Euro hat das Land Baden-Württemberg in den Umbau der ehemaligen Polizeidirektion in das Polizeirevier Lörrach investiert. Das Gebäude wurde im 18. Jahrhundert errichtet und steht unter Denkmalschutz. Unter Beachtung entsprechender Auflagen wurden im Rahmen der polizeigerechten Modernisierung im Erdgeschoss neue Gewahrsamshafträume und der Wachbereich untergebracht. Die Einrichtung ist für rund 80 Polizeibeamtete in verschiedenen Aufgabenbereichen konzipiert.

Standort Lörrach, Deutschland
Raum / Tür Durchgangstür, Haftraumtür
Lösungen Polizei-Gewahrsam
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Lieferung
Partner Teckentrup GmbH & Co. KG
Alle Referenzen

Türstärken bis 200 mm

Realisierbare Türstärken von 50 mm bis 200 mm durch Verwendung flexibler Schlüsselführungen.