Maßregelvollzug

Ob mechanische oder elektronische Sicherheitsschlösser, Brandschutz oder individuelle Systeme - STUV hat die Lösung für den sicheren Maßregelvollzug.

Maßregelvollzug

Passende Produkte

Worauf es ankommt

Der Maßregelvollzug in Deutschland ist ein sicherheitsorientieres Gesamtkonzept, mit dem Ziel, die Behandlung der Patienten im geschützten Bereich zu ermöglichen und die Öffentlichkeit vor ihnen zu schützen. In Maßregelvollzugseinrichtungen werden dazu verschiedene Sicherungs- und Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt.

Typ: Wohncharakter | Patienten-Zimmer, Durchgangs- und Schleusentüren werden mit mechanischen und/oder elektronischen Sicherheitsschlössern ausgestattet.

Maßregelvollzugsklinik Lochow

Als Außenstelle des Landeskrankenhauses für Forensische Psychiatrie Uchtspringe verfügt die Maßregelvollzugsklinik Lochow über 80 Plätze. Rund acht Millionen Euro wurden investiert, um einen ehemaligen Bundeswehr-Standort für die Aufgaben des Maßregelvollzugs umzubauen. Sie befindet sich auf einem knapp fünf Hektar großen Areal. In der Einrichtung befinden sich unter anderem Patientenzimmer, Diensträume sowie Küche und Speisesaal. Das zweite Hauptgebäude, früher eine LKW-Werkstatt, steht für die Arbeits- und Sporttherapie zur Verfügung. Weiterhin gibt es einen Neubau, in dem der schleusengesicherte Ein- und Ausgangsbereich sowie die Objektüberwachung untergebracht sind. Das Gelände ist durch eine Spezialumzäunung gesichert. Es handelt sich um eine knapp sechs Meter hohe Anlage aus NATO-Draht mit Übersteigeschutz, Detektoren und Kameraüberwachung.

Standort Lochow, Deutschland
Raum / Tür Durchgangstür, Patiententür Psychiatrie, besonders gesicherte Haftraumtür
Lösungen Maßregelvollzug
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Lieferung

LVR-Klinik für Forensische Psychiatrie Essen

Die Klinik für Forensische Psychiatrie des LVR-Klinikum Essen verfügt über insgesamt 54 Plätze. Die Einrichtung dient der einstweiligen Unterbringung gemäß § 126a StPO. Entsprechend werden hier Patientinnen und Patienten untergebracht, bei denen dringende Gründe für die Annahme vorliegen, dass sie eine rechtswidrige Tat im Zustand der Schuldunfähigkeit begangen haben. Damit entspricht die Unterbringung einer Art der "Untersuchungshaft". Die Patientinnen und Patienten verbleiben bis zu ihrer Hauptverhandlung in der Einrichtung, um hiernach ggf. in eine Maßregelvollzugsklinik verlegt zu werden.

Standort Essen, Deutschland
Raum / Tür Haftraumtür, Revisionsklappe
Lösungen Forensische Psychiatrie
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Sonderanfertigungen, Lieferung