Referenzsuche

Filter

Referenzsuche

Ergebnisse anzeigen

Justizvollzugsanstalt
Wittlich

Mit insgesamt 856 Haftplätzen ist die JVA Wittlich das größte Gefängnis in Rheinland-Pfalz. Während der fast vierjährigen Bauzeit entstanden für 70 Millionen Euro ein neues Hafthaus, eine neue Pforte, ein neues Verwaltungsgebäude und eine 900 Meter lange Umwehrungsmauer. Außerdem verfügt der Neubau unter anderem über ein Richterzimmer mit Video-Übertragungsmöglichkeiten zu anderen Gerichten. Wittlich nimmt Männer im offenen und geschlossenen Vollzug aus den Landgerichtsbezirken Koblenz und Trier auf.

Standort Wittlich, Deutschland
Raum / Tür Durchgangstür, Haftraumtür, Außentor, Revisionsklappe, Schleusentür, besonders gesicherte Haftraumtür, Pfortentür, Arbeitsraumtür
Lösungen Justizvollzug
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Lieferung

Justizvollzugsanstalt Landshut

Die Grundsteinlegung für den Neubau der Justizvollzugsanstalt in Landshut mit 515 Haftplätzen und 36 Plätzen für den Jugendarrestvollzug erfolgte am 22. April 2002. Die ersten beiden Bauabschnitte der neuen Anstalt wurden 2007 fertig gestellt. Der dritte Bauabschnitt wurde im März 2010 abgeschlossen und umfasst einen Anbau für Untersuchungshäftlinge. Der fast 73 Millionen teure Neubau am Rand der niederbayerischen Bezirkshauptstadt ersetzt die rund 100 Jahre alte Haftanstalt im Landshuter Zentrum.

Standort Landshut, Deutschland
Raum / Tür Haftraumtür, besonders gesicherte Haftraumtür
Lösungen Untersuchungshaft, Justizvollzug, Jugendvollzug
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Lieferung

Polizeiinspektion Würzburg

Für rund 18,8 Millionen Euro wurde die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt fast vollständig entkernt, generalsaniert und erweitert. Das denkmalgeschützte Hauptgebäude aus den 1950er Jahren wird nun durch einen neuen zwei- bzw. dreigeschossigen Anbau ergänzt. Im Erdgeschoss ist die Wache mit den Dienstgruppen, in den Obergeschossen Büroräume mit einem Multifunktionsraum untergebracht. Im Untergeschoss befinden sich vorwiegend Technik- und Umkleideräume sowie die Hafträume.

Polizeiinspektion Würzburg-Stadt
Standort Würzburg, Deutschland
Raum / Tür besonders gesicherte Haftraumtür
Lösungen Polizei-Gewahrsam
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Lieferung

Maßregelvollzugsklinik Lochow

Als Außenstelle des Landeskrankenhauses für Forensische Psychiatrie Uchtspringe verfügt die Maßregelvollzugsklinik Lochow über 80 Plätze. Rund acht Millionen Euro wurden investiert, um einen ehemaligen Bundeswehr-Standort für die Aufgaben des Maßregelvollzugs umzubauen. Sie befindet sich auf einem knapp fünf Hektar großen Areal. In der Einrichtung befinden sich unter anderem Patientenzimmer, Diensträume sowie Küche und Speisesaal. Das zweite Hauptgebäude, früher eine LKW-Werkstatt, steht für die Arbeits- und Sporttherapie zur Verfügung. Weiterhin gibt es einen Neubau, in dem der schleusengesicherte Ein- und Ausgangsbereich sowie die Objektüberwachung untergebracht sind. Das Gelände ist durch eine Spezialumzäunung gesichert. Es handelt sich um eine knapp sechs Meter hohe Anlage aus NATO-Draht mit Übersteigeschutz, Detektoren und Kameraüberwachung.

Standort Lochow, Deutschland
Raum / Tür Durchgangstür, Patiententür Psychiatrie, besonders gesicherte Haftraumtür
Lösungen Maßregelvollzug
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Lieferung

Amtsgericht Bad Cannstatt

Das Bad Cannstätter Amtsgericht wurde im Laufe des Jahres 2019 teilrenoviert. Gegenstand der Arbeiten war die Renovierung der Sitzungssäle, des Foyers und der Vorführzellen.

Standort Bad Cannstatt, Deutschland
Raum / Tür Haftraumtür, Revisionsklappe
Lösungen Gerichts-Gewahrsam
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Lieferung

Amtsgericht Borna

Zur Unterbringung des Amtsgerichts Borna wurde das ehemalige Pestalozzi-Gymnasium in Borna umgebaut und saniert. Auf rund 2.900 qm Nutzfläche stehen Sitzungssäle, Besprechungsräume, Büros und Vorführzellen zur Verfügung. Für die Nutzung als Gericht wurde eine neue Eingangssituation geschaffen. Fassaden, Haupttreppenhaus, Flure sowie das Herzstück der Anlage - eine aufwendig gestaltete Aula - die als Sitzungssaal dient, wurden nach denkmalpflegerischen Vorgaben saniert, bzw. restauriert.

Standort Borna, Deutschland
Raum / Tür Haftraumtür, Revisionsklappe
Lösungen Gerichts-Gewahrsam
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Lieferung

Justizvollzugsanstalt
Wuppertal-Ronsdorf

Nach zwei Jahren Bauzeit wurde die JVA Wuppertal-Ronsdorf im Juni 2011 an die Justiz übergeben. Seit Februar 2012 befindet sich die Einrichtung im Vollbetrieb. Die Anstalt verfügt über 510 Haftplätze des geschlossenen Vollzuges (310 für jugendliche Straftäter / 200 für junge Untersuchungshäftlinge) die sich auf vier Hafthäuser in zwei Gebäudekomplexen verteilen. Daneben existieren auf dem rund 10 ha großen Gelände Pforten- und Verwaltungsgebäude, drei Werkgebäude mit 18 Werkhallen, Küchengebäude und Sporthalle.

Standort Wuppertal, Deutschland
Raum / Tür Durchgangstür, Haftraumtür, Außentor, Revisionsklappe, Gitter-/Zauntür, Schleusentür, besonders gesicherte Haftraumtür, Pfortentür, Arbeitsraumtür, Sporthallentür, Verwaltungstür, Brandschutztür, Rauchschutztür
Lösungen Justizvollzug, Jugendvollzug
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Montage, Sonderanfertigungen, Lieferung

Landgericht Magdeburg

Im Jahr 2016 begann die grundlegende Sanierung des Altbaus. Nach vier Jahren Bauzeit fand die 30,1 Millionen Euro teure Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes im Jahr 2020 ihren Abschluss. Bei der Sanierung des Landgerichtes waren insbesondere sicherheitstechnische, brandschutztechnische, denkmalpflegerische und energetische Anforderungen umzusetzen. Die Vorführzellen wurden im Rahmen der Sanierung ebenfalls auf den heutigen Stand der Sicherheitstechnik gebracht.

Standort Magdeburg, Deutschland
Raum / Tür Haftraumtür, Revisionsklappe
Lösungen Gerichts-Gewahrsam
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Lieferung

Sicherungsverwahrungsanstalt Diez

Der Neubau der Sicherungsverwahrung wurde auf dem Gelände der Justizvollzugsanstalt Diez errichtet. Der 19,5 Millionen Euro teure Bau bietet Platz für 64 Sicherungsverwahrte. Im viergeschossigen Gebäude mit T-förmigem Grundriss haben sie 18 Quadratmeter große Zimmer mit jeweils eigenen Bädern und einer kleinen Küchenzeile. Der Neubau wurde aufgrund einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom Mai 2011 erforderlich. Die bis dahin in durchweg allen Bundesländern gängige Praxis, die Sicherungsverwahrung in Haftgebäuden der Justizvollzugsanstalten zu vollstrecken, wurde für verfassungswidrig erklärt.

Standort Diez, Deutschland
Raum / Tür Durchgangstür, Außentor
Lösungen Sicherungsverwahrung
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Lieferung

Haftkrankenhaus Justizvollzugsanstalt Leipzig

Der Neubau des Haftkrankenhauses in der Justizvollzugsanstalt Leipzig ersetzt das bestehende Haftkrankenhaus. Die benachbarten denkmalgeschützten Gebäude des ursprünglichen Haftkrankenhauses wurden im Jahr 1913 errichtet und sind von den baulichen Möglichkeiten begrenzt. Mit dem Neubau wird ein zeitgemäßer Standard für die zentrale medizinische Versorgung von Gefangenen geschaffen. Die Kapazität des Haftkrankenhauses steigt von 70 auf 80 Betten. Davon entfallen 50 Betten auf die Psychiatrie, 25 Betten auf die Somatik sowie 5 Betten auf eine rollstuhlgeeignete Station für die Unterbringung älterer oder behinderter Gefangener. Die Einrichtung der Krankenräume entspricht weitgehend der regulärer Hafträume. Die Krankenräume bieten mehr Fläche, um die Krankenbetten in und zwischen den Räumen bewegen zu können. Über die Krankenräume hinaus werden im Gebäude eine Ambulanz mit Röntgenraum sowie zwei besonders gesicherte Hafträume zur Unterbringung gewalttätiger bzw. suizidgefährdeter Gefangener erstellt. Die Baukosten für den Neubau sind mit ca. 15,8 Millionen Euro veranschlagt.

Standort Leipzig, Deutschland
Raum / Tür Durchgangstür, Haftraumtür, Revisionsklappe, besonders gesicherte Haftraumtür
Lösungen Justizvollzugsklinik
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Lieferung

LVR-Klinik für Forensische Psychiatrie Essen

Die Klinik für Forensische Psychiatrie des LVR-Klinikum Essen verfügt über insgesamt 54 Plätze. Die Einrichtung dient der einstweiligen Unterbringung gemäß § 126a StPO. Entsprechend werden hier Patientinnen und Patienten untergebracht, bei denen dringende Gründe für die Annahme vorliegen, dass sie eine rechtswidrige Tat im Zustand der Schuldunfähigkeit begangen haben. Damit entspricht die Unterbringung einer Art der "Untersuchungshaft". Die Patientinnen und Patienten verbleiben bis zu ihrer Hauptverhandlung in der Einrichtung, um hiernach ggf. in eine Maßregelvollzugsklinik verlegt zu werden.

Standort Essen, Deutschland
Raum / Tür Haftraumtür, Revisionsklappe
Lösungen Forensische Psychiatrie
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Sonderanfertigungen, Lieferung

Abschiebungshafteinrichtung Glückstadt

Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg haben 2018 die Errichtung einer gemeinsamen Abschiebehaft in Glückstadt (Kreis Steinburg) beschlossen. Insgesamt 60 Plätze stehen in der 28 Millionen Euro teuren Einrichtung auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne zur Verfügung, je 20 pro Bundesland. Den Bau und Betrieb der Einrichtung trägt Schleswig-Holstein. Die Einrichtung wurde im August 2021 eröffnet.

Standort Glückstadt, Deutschland
Raum / Tür Durchgangstür, Haftraumtür, Schleusentür
Lösungen Abschiebehaft
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Lieferung
Partner Franzen Feuerschutztüren GmbH

Abschiebungshafteinrichtung Eichstätt

Im Gebäude der ehemaligen Justizvollzugsanstalt wurde im Juni 2020 der Betrieb der Abschiebehafteinrichtung aufgenommen. Für insgesamt über sieben Millionen Euro ist der Gründerzeitbau aus dem Jahr 1900 komplettsaniert und für die Abschiebehaft umgebaut worden. Die Anstalt verfügt über 86 Haftplätze für Männer und zehn für Frauen, die sich auf Einzel- und Gemeinschaftshafträume verteilen.

Standort Eichstätt, Deutschland
Raum / Tür Haftraumtür, Revisionsklappe
Lösungen Abschiebehaft
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Lieferung
Partner Sommer Fassadensysteme-Stahlbau-Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG

Justizvollzugsanstalt
Düsseldorf

Die Justizvollzugsanstalt Düsseldorf steht auf einem 125.000 Quadratmeter großen Gelände in Ratingen. Die Einrichtung verfügt über eine Belegungskapazität von 850 Insassen und ist überwiegend mit Einzelhafträumen ausgestattet. Mit Baukosten von rund 190 Millionen Euro ist die Einrichtung die größte Investition in den NRW-Strafvollzug seit mehr als 60 Jahren. Mechanische und motorische STUV-Hochsicherheitsschlösser sind in den Hafthäusern, Besucherbereichen, Sport- und Werkhallen sowie in den Außenzäunen im Einsatz.

Standort Düsseldorf, Deutschland
Raum / Tür Durchgangstür, Haftraumtür, Gewahrsamstür, Außentor, Technikraum, Revisionsklappe, Gitter-/Zauntür, Sanitärraum, Schleusentür, besonders gesicherte Haftraumtür, Pfortentür, Arbeitsraumtür, Sporthallentür, Verwaltungstür, Brandschutztür, Rauchschutztür
Lösungen Justizvollzug
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Montage, Lieferung
Partner Sommer Fassadensysteme-Stahlbau-Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG

Polizeirevier Lörrach

Rund 3,1 Millionen Euro hat das Land Baden-Württemberg in den Umbau der ehemaligen Polizeidirektion in das Polizeirevier Lörrach investiert. Das Gebäude wurde im 18. Jahrhundert errichtet und steht unter Denkmalschutz. Unter Beachtung entsprechender Auflagen wurden im Rahmen der polizeigerechten Modernisierung im Erdgeschoss neue Gewahrsamshafträume und der Wachbereich untergebracht. Die Einrichtung ist für rund 80 Polizeibeamtete in verschiedenen Aufgabenbereichen konzipiert.

Standort Lörrach, Deutschland
Raum / Tür Durchgangstür, Haftraumtür
Lösungen Polizei-Gewahrsam
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Lieferung
Partner Teckentrup GmbH & Co. KG

Vollzugszentrum Bachtel

Das im April 2021 eingeweihte Vollzugszentrum Bachtel mit einer Geschossgröße von 4.440 m² ist für die Aufnahme von bis zu 94 Insassen konzipiert. Das Vollzugszentrum ist eine auf den offenen Vollzug von Freiheits- und Ersatzfreiheitsstrafen spezialisierte Institution der Vollzugseinrichtungen Zürich. Auf der Nordostseite setzt der neue zweigeschossige Insassentrakt mit 52 Plätzen neben dem bestehenden Insassengebäude aus den 1960er Jahren an. Die Baukosten beliefen sich auf 44.5 Mio. CHF.

Standort Hinwil, Schweiz
Raum / Tür Haftraumtür, Revisionsklappe
Lösungen Offener Vollzug
Produktserien HSL Hochsicherheitsschlösser
Service Lieferung